+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 
0049 30 666 90 40
Link verschicken   Drucken
 

Religionsunterricht

Religionsunterricht an der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg

 

Allgemeine Informationen

An unserer Schule findet Religionsunterricht in enger Kooperation mit dem Fach Ethik statt, d.h. der Unterricht wird gemeinsam durch den Ethik- und Religionslehrer geplant, durchgeführt und reflektiert. Für den kooperativen Religionsunterricht sind zwei Wochenstunden vorgesehen. Basis des gemeinsamen Unterrichts ist der Rahmenlehrplan Ethik, der Rahmenlehrplan für den evangelischen Religionsunterricht in Berlin- Brandenburg- schlesische Oberlausitz, sowie das schulinterne Curriculum.

Schwerpunkt des Unterrichts ist ein interreligiöser Kompetenzerwerb, d.h.:

  • Sprachfähigkeit der eigenen Wahrnehmung und Weltsicht
  • eine vorurteilsfreie Wahrnehmung des Anderen
  • Anerkennung und Respekt anderer Weltsichten
  • aktive Toleranz- und Empathiefähigkeit
  • die Fähigkeit zum Perspektivwechsel
Friedhof am Kolumbiadamm

Aktuelle Projekte

Fester Bestandteil des Religionsunterrichtes ist das Lernen in Projekten und an außerschulischen Lernorten. Besonders hervorzuheben ist dabei das Schulprogramm denkmal aktiv, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Unter Leitung des Religionsunterrichts nahm und nimmt der Campus Efeuweg mit folgenden Projekten teil:

 

Schuljahr 2014/ 2015

Farben der Ruhe, Farben des Trostes, Farben des (ewigen) Lebens. Ein Berliner Friedhof offenbart seine Geheimnisse

 

https://denkmal-aktiv.de/schulprojekte/archiv/schulen-2014/liebigschule-berlin/

Schuljahr 2015/ 2016

Vergangenes bleibt gegenwärtig – HandWERK offenbart Lebensgeschichte(n) in Berlin: der Friedhof am Columbiadamm

 

https://denkmal-aktiv.de/schulprojekte/archiv/schulen-2015/liebig-schule-berlin-federfuehrend/

 

Schuljahr 2016/ 2015

Botschaften mittelalterlicher Hungertücher:  Die Fastentücher des Stadtmuseums Nikolaikirche Berlin und des Dommuseums Brandenburg/Havel

 

https://denkmal-aktiv.de/schulprojekte/archiv/schulen-2016/campus-efeuweg-berlin-federfuehrend/

Schuljahr 2017/ 2018

Pracht und Macht gestern und heute: Berlin - eine Stadt im Wandel: Gerechtigkeit für alle. Wohnen in der Berliner Gropiusstadt

 

https://denkmal-aktiv.de/schulprojekte/archiv/schulen-2017/campus-efeuweg-berlin-federfuehrend/

 

 

Schuljahr 2018/ 2019

Gekommen, um zu bleiben- Der Comenius Garten in Neukölln oder wie Ideen in einem Garten sichtbar werden

 

https://denkmal-aktiv.de

 

 

Projekthighlights

Im denkmal aktiv Projekt 2017/ 2018 bildete die Lesung des Berliner Stand- Up- Comedian und Autors Felix Lobrecht einen besonderen Abschluss des erfolgreichen Projektjahres. Nach der intensiven Beschäftigung mit dem Jugendroman „Sonne und Beton“ durften wir Felix Lobrecht zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch in unserer Projektgruppe begrüßen.

 

Projektarchiv

Nachfolgende Projekte konnten ebenfalls im Rahmen des Religionsunterrichts erfolgreich realisiert werden:

  • Kirchenpädagogische Erkundung des Berliner Doms und der Domgruft, sowie der Kaiser- Wilhelm- Gedächtniskirche mit Frau Maria von Fransecky (Kirchenpädagogik der EKBO)
  • Kirchräume im schulischen Umfeld entdecken, Besuch der Feldsteinkirche Alt- Buckow und des Gemeindezentrums Neu- Buckow mit Frau Maria von Fransecky (Kirchenpädagogik EKBO)
  • Besuch der Neuen Synagoge Oranienburger Straße in Zusammenarbeit mit Rabbiner Daniel Alter (http://www.centrumjudaicum.de/
  • Workshoparbeit im Jüdischen Museum Berlin (http://www.jmberlin.de/)
  • Besuch der Sehitlik- Moschee mit Erkundung des angrenzenden Friedhofes am Columbiadamm (http://www.sehitlik-camii.de)
  • Besuch im evangelischen Johannesstift in Berlin- Spandau als Beispiel gelebter Nächstenliebe (http://www.evangelisches-johannesstift.de/)
  • Workshop im Anne Frank Zentrum mit gemeinsamer Stolpersteinverlegung (http://www.annefrank.de/)
  • Fächerübergreifende Gedenkstättenarbeit (Besuch der Gedenkstätten Sachsenhausen, Theresienstadt, Auschwitz) und Durchführung der deutsch- polnischen Schultage in Berlin und Lublin (Polen)

 

Ansprechperson an der Schule

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die zuständige Religionslehrkraft, Frau Sara Herrmann, unter der E-Mail Adresse

Kontakt
 

Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg

Efeuweg 34

12357 Berlin-Neukölln (Gropiusstadt)

Schulnummer: 08K13

 

Kontakt Sekretariat:

Frau Zimmermann

Frau Konietzko

Telefon: (030) 666904 – 0

Fax-Nr.: (030) 666904 – 27

E-Mail:

 

 

Facebook