Erfolgreiches Projekt der Klasse 6b des Campus Efeuweg findet einen würdigen Abschluss.

Die Klasse 6b des Campus Efeuweg nahm vergangenen Herbst am Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teil. So entstanden im Zuge des Wettbewerbs, welcher von der „Bundeszentrale für politische Bildung“ ausgerufen wurde, kindgerechte Nachrichten. Die Schülerinnen und Schüler befassten sich hauptsächlich mit der Flüchtlingsthematik. So konnte im Bundestag der Integrationsbeauftragte der SPD „Josip Juratovic“ interviewt  und Spenden für ein Flüchtlingsheim gesammelt werden. Weitere Highlights waren der Dreh von Filmbeiträgen vor dem Brandenburger Tor und dem Reichstag.

 

Dieses Projekt fand nun seinen würdigen Abschluss in einer von den Kindern organisierten Ausstellung, zu der auch der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic noch einmal vorbeischaute und den Kindern Teilnehmerurkunden überreichte.