„Oh es riecht gut“

Mittlerweile ist es in der Grundstufe zur Tradition geworden, dass die Erzieher_innen und Sozialarbeiter_innen gemeinsam in der Vorweihnachtszeit mit den Kindern in der ergänzenden Förderung und Betreuung Plätzchen für das jährliche Weihnachtselterncafé backen. Bei Weihnachtsmusik wird Teig geknetet, Plätzchen ausgestochen, gebacken und anschließend mit Zuckerguss und bunten Perlen dekoriert. Der Duft lockt Schüler_innen aus dem gesamten Schulhaus an.

Jugendsozialarbeit                                                                                                                                                                     Südstadt e.V 

 

weihnachtsbacken1 

Bild 1: A. Schindler © Südstadt e.V. 

 weihnachtsbacken2

Bild 2: A. Schindler © Südstadt e.V.